Nachrichtenarchiv

2012

  • AWO-Kreisvorsitzender von Bergedorf erhält Bundesverdienstkreuz

    Fritz Manke, Vorsitzender des AWO-Kreisverbandes Bergedorf, hat das Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen.

    Mehr
  • Demonstration am 23. November 2012 gegen Kürzungen im Sozial- und Bildungsbereich

    Die AWO Hamburg hat sich zusammen mit den anderen Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege dem so genannten „Bündnis gegen Rotstift“ angeschlossen. Dieses organisiert eine Demonstration am 23.11. gegen Kürzungen im Sozial- und Bildungsbereich.

    Mehr
  • Neues Büro für häusliche Pflege und Betreuung im Stadtteil Horn eingeweiht

    Im Stadtteil Horn hat die AWO heute ein neues Beratungsbüro für Bürgerinnen und Bürger eingeweiht, die für sich oder einen Angehörigen Pflege oder Betreuung im häuslichen Umfeld benötigen.

    Mehr
  • Senator Scheele und Staatsrat Pörksen besuchen drei AWO-Einrichtungen

    Sozialsenator Detlef Scheele und Staatsrat Jan Pörksen haben sich heute beim Besuch dreier Einrichtungen der AWO Hamburg ein persönliches Bild von der Arbeit des Wohlfahrtsverbandes gemacht.

    Mehr
  • Positive Bilanz nach einem Jahr „Kita-Brückenjahr“ – Tag der offenen Tür am 2. November

    Die Hamburger Kita-Träger haben heute in einer Pressekonferenz eine positive Bilanz des ersten Hamburger „Kita-Brückenjahres“ gezogen.

    Mehr
  • Künftige Mutter-Kind-Wohngruppe in Wilhelmsburg erhält Spende für Fahrzeug

    Die AWO Hamburg hat heute eine Spende über 5.000 Euro aus dem Haspa-LotterieSparen erhalten. Das Geld wird für ein Fahrzeug der künftigen Mutter-Kind-Wohngruppe des Verbandes in Wilhelmsburg verwendet.

    Mehr
  • AWO-Sozialstation Eimsbüttel steigert MDK-Note auf 1,1

    Die AWO-Sozialstation Eimsbüttel hat bei der diesjährigen Prüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) die Gesamtnote von 1,2 auf 1,1 gesteigert. Der Durchschnitt der in Hamburg geprüften Einrichtungen liegt bei 1,5.

    Mehr
  • Internationaler Kindertag: Kitaleitungen unterstützen Kampagne der AWO

    Die Leitungen der AWO-Kitas in Hamburg haben am heutigen Internationalen Kindertag deutlich gemacht, dass sie die Kampagne des eigenen Bundesverbandes zum Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz unterstützen.

    Mehr
  • AWO Hamburg auf dem Hamburger Familientag

    Mit einem bunten Programm sowie einer Infobörse für Eltern fand heute der Hamburger Familientag in der Handelskammer und im Rathaus-Innenhof statt. Mit dabei: die AWO Hamburg.

    Mehr
  • „Urban Gardening“ in einer AWO-Kita auf dem Kiez

    Die AWO-Kita Brunnenhof im Stadtteil St. Pauli hat heute mit Hilfe von Eltern und Kinder Hochbeete bepflanzt – im Rahmen des Projekts „Gärtnern ohne Garten in der Kita“ der S.O.F.-Umweltstiftung und der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU).

    Mehr