Nachrichtenarchiv

2017

  • Kinder planen das Jubiläumsfest – in der AWO-Kita Johanna-Kirchner-Haus

    Demokratie leben, heißt mitbestimmen lassen. Dazu gehört es, Verantwortung abzugeben und zu vertrauen. Das wissen die Leiterin der AWO-Kita `Johanna Kirchner Haus´ (JoKi), Parsa Abdolmaleki und ihre Stellvertreterin sowie Leiterin des angrenzenden AWO-Eltern- und Kind-Zentrums, Katja Schreiber.
    Mehr
  • Gute Aussichten für junge Geflüchtete im AWO-AQtivus Projekt „Chancengenerator“

    Welche Wünsche, Erwartungen und Berufsaussichten haben junge Geflüchtete aus Kriegs- und Krisengebieten in Hamburg? Diese und andere Fragen besprachen Estelle Roger, Vertreterin der Europäischen Kommission, und Mitarbeiterinnen der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) am 26. Juni 2017 mit fünf unter 25-Jährigen aus Syrien, Afghanistan und Eritrea.

    Mehr
  • Märchenfiguren zum Anfassen beim Jubiläum der AWO-Kita Stoltenstraße

    Großes Sommerfest am 23. Juni für Familien und Nachbarn: 20 Jahre besteht die Kita in der Stoltenstraße, die von Horn nach Marienthal führt. Am 1. Januar 1997 wurde die Kindertagesstätte eröffnet.
    Mehr
  • Abschied des Landesvorsitzenden der AWO Hamburg

    Der langjährige Landesvorsitzende Holger Kahlbohm nahm am 19. Juni 2017 aus gesundheitlichen Gründen Abschied von der AWO Hamburg.

    Mehr
  • Ein Denkmal für eine besondere Frau

    Unweit des heutigen Mehringplatzes in Berlin-Kreuzberg befanden sich bis 1933 die Zentrale und die Wohlfahrtsschule der AWO. Unterhalb dieses Platzes wird ein Denkmal für eine besondere Frau errichtet: Marie Juchacz.

    Mehr
  • Bestnoten für gleich drei AWO-Pflegegesellschaften

    Besser geht es nicht: Mit jeweils einer 1,0 in allen vier Kategorien bewertete der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) die Pflege- und Versorgungsqualität der AWO Sozialstationen Hamburg-Bergedorf (Februar 2017) und Mümmelmannsberg (Mai 2017).

     

    Mehr
  • Ein Strand in der Stadt: Die AWO-Kita Jonni Birckholtz feiert 50-jähriges Bestehen

    Farmsener kennen die AWO-Kita „Jonni B.“ vielleicht aus heißen Sommertagen im Strandbad Farmsen. Denn sie liegt dem Freibad gegenüber – mit einem eigenen Strandabschnitt für Kinder.

    Mehr
  • Keine Angst mehr vorm Zahnarzt

    Das Holzwurm-Theater „Manni Milchzahn“ in der AWO-Kita Von-Halem-Straße in Neu-Allermöhe zog am 17. Mai rund 160 Kinder an.

     

    Mehr
  • Über 65 Veranstaltungen in ganz Hamburg - AWO Aktionswoche 2017

    Vom 13. bis 21. Mai 2017 zeigt die AWO in Hamburg und ganz Deutschland zum dritten Mal infolge, für wen und wofür sie sich einsetzt. In dieser Zeit laden die AWO-Einrichtungen und Tochtergesellschaften zu rund 65 öffentlichen und mehr als 20 weiteren Veranstaltungen für Eltern und Kinder in ganz Hamburg ein.

     

    Mehr
  • Pflege mit Herz bei der AWO in Lurup

    Alle wollen lange und gesund leben. Und das möglichst in den eigenen vier Wänden. Für Luruper ist dies künftig noch einfacher: Anfang April 2017 eröffnete die AWO Hamburg im Stadtteil eine neue Sozialstation mit ambulanter Pflege.

     

    Mehr