AWO-Krebsberatung: Sprechstunde auch in Altona

14.12.2015 - 12:03

Eine Krebserkrankung löst häufig widerstreitende Gefühle wie Hoffnung, aber auch Ängste oder Niedergeschlagenheit aus. Der erkrankte Mensch und dessen Angehörige stehen plötzlich vor etlichen Fragen: „Wie geht es jetzt weiter?“, „Wie kann ich selbst meine Heilung unterstützen?“ oder „Wer oder was kann mir helfen?“ Im Gespräch mit einer erfahrenen Psychologin können diese und andere Fragen sowie konkrete Möglichkeiten besprochen werden, um mit der individuellen Situation besser zurechtzukommen.

Psychologische Sprechstunde:

Dienstag ab 18 Uhr, Donnerstag ab 17 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten.

Vereinbarung persönlicher Gespräche und weitere Informationen:

Diplom-Psychologin Kathleen Raasch
AWO-Krebsberatungsstelle Hamburg-Wandsbek
Telefon 040 – 41 40 23-30
krebsberatung@awo-hamburg.de

Hilke Bleeken
Diplom-Psychologin Kathleen Raasch der AWO-Krebsberatung

Zurück