AWO-Pflegedienst in Bergedorf schneidet sehr gut ab

20.12.2016 - 08:53

„Sehr gut“ in allen Bereichen: Diese Gesamtnote hat die AWO Sozialstation Hamburg-Bergedorf bei der wie immer unangemeldeten Regelprüfung vom Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) erhalten. Für die pflegerischen und ärztlich verordneten Leistungen, für die Organisation bis hin zur Kundenbefragung gab es zum Jahreswechsel 2016/2017 jeweils eine 1,0. Dr. Lars Wohlfahrt, Geschäftsführer des AWO-Pflegedienstes in Bergedorf betont: „Die Note zeigt, dass unsere Mitarbeitenden mit großem Engagement trotz eines häufig anstrengenden Alltags arbeiten. Mein großer Dank und meine Anerkennung gilt dem gesamten Pflegteam. Weiter so!“ Seine über 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten Alten- und Krankenpflege, Hilfen im Haushalt sowie Betreuung von behinderten und hilfebedürftigen Menschen unter Berücksichtigung eines individuellen Pflegeplans. 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr sind sie in Bergedorf, Allermöhe und Oststeinbek im Einsatz.

Weiter zum Transparenzbericht unter pflegelotse.de

Weiter zur AWO Sozialstation Hamburg-Bergedorf

 

Zurück