Bundesfreiwilligendienst: Einsatzstellen und Freiwillige in ganz Hamburg gesucht

20.01.2016 - 16:30

Freiwillig Engagierte haben Lust auf Soziale Arbeit, sind motiviert und bringen frischen Wind in die Kita oder ins Pflegeheim. Hamburger Einsatzstellen in der Altenpflege, Behinderten- oder Flüchtlingshilfe können sich ab sofort an die AWO Hamburg wenden, wenn sie Bundesfreiwillige suchen. Besonders gesucht werden derzeit Einrichtungen im Kinder- und Jugendbereich, darunter Jugendwohnungen oder Mutter/Vater-Kind-Einrichtungen.

Auch junge oder ältere Menschen, die sich für einen BFD-Platz interessieren, können sich jetzt noch bei der AWO Hamburg bewerben. Dabei erhalten sie nicht nur einen Einblick in soziale Berufsfelder, sondern auch Weiterbildungsmöglichkeiten mit 25 Seminartagen. Weitere Informationen zum BFD sowie das Bewerbungsformular finden Sie hier. Für weitere Fragen steht die BFD-Koordination per E-Mail unter fsj@awo-hamburg.de oder telefonisch unter 040/414023-92 zur Verfügung.

Zurück