Infoabend: Projekte des AKTIVOLI Wandsbek Freiwilligenzentrums stellen sich vor

27.09.2016 - 07:22

Kinder und Jugendliche brauchen besonders viel Aufmerksamkeit – gerade dann, wenn sie Schwierigkeiten in der Schule haben, bedingt durch eine belastende Familiensituation oder anderen Problemen. In den Patenschaftsprojekten „STARTHILFE – Schülercoaching“ der AWO Hamburg und „mitKids“ der Ehlerding Stiftung schenken Ehrenamtliche den Jüngsten ihre Zeit und setzen ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Jenny Fabig von STARTHILFE und Bettina Jantzen der Aktion „mitKids“  laden alle aus Wandsbek und Umgebung herzlich ein, sich über diese Projekte zu informieren:

Infoabend des AKTIVOLI Wandsbek Freiwilligenzentrums
Donnerstag, 6. Oktober 2016, um 18 Uhr
Landesgeschäftsstelle der AWO Hamburg
Witthöfftstr. 5-7, 22041 Hamburg (Nähe Wandsbek Markt)

Über STARTHILFE – Schülercoaching:

Freiwillige Coaches unterstützen Schüler*innen ab der 8. Klasse in wöchentlichen Treffen. Die Bedürfnisse der Jugendlichen stehen im Mittelpunkt. Coach und Schüler*in suchen gemeinsam nach Lösungen.Neben schulischer und berufsorientierender Begleitung geht es auch darum,  soziale Kompetenzen zu erlernen, das Selbstwertgefühl zu stärken sowie aktuell verstärkt bei geflüchteten Jugendlichen die deutsche Sprache zu lernen und in Hamburg anzukommen.

Über mitKids Aktivpatenschaften:

Ehrenamtliche Paten begleiten Kinder zwischen zwei und neun Jahren, die aufgrund einer belasteten familiären Situation eine Extraportion Zuwendung brauchen. Über wöchentliche Treffen  können Selbstvertrauen, sprachliche und soziale Entwicklung von aktuell 150 Patenkindern nachhaltig gefördert werden.

Zurück