AWO startet im Juli neuen SAFE-Kurs für werdende Eltern

Eine früh angelegte gute Bindung ist maßgeblich für das spätere Grund­vertrauen, das Selbstbewusstsein, die Einfühlsamkeit und die Lernfähigkeit eines Kindes. Das SAFE-Programm hilft dabei den Eltern, diese Bindung von der Schwangerschaft an aufzubauen und sich auf die bevorste­hende Veränderung ihres Lebens und auch in ihrer Part­ner­­schaft vorzu­bereiten. SAFE wurde vom Bindungsforscher Dr. Karl Heinz Brisch an der Universität München entwickelt und be­glei­tet Mütter und Väter über 15 Monate: An vier Sonn­tagen vor und sechs Sonn­tagen nach der Geburt geht es um unterschiedlich­ste Themen rund um Schwanger­schaft, Geburt und Ent­wicklung des Kindes. Im Gegen­satz zu anderen Elternkur­sen setzt das Konzept schon während der Schwanger­schaft an und stärkt damit früh eine gute Eltern-Kind-Bindung, die sich dann positiv auf die gesamte Entwicklung der Familie auswirkt.

„Eltern werden mit SAFE sicherer im feinfühligen Reagieren auf die Signale ihres Kindes“, sagt Bianca Seidel-Vogt, SAFE-Mentorin der AWO und mit der gelernten Hebam­me Rita Hülsmann zusammen Leiterin des neuen Kurses. „Im laufenden Kurs sind Eltern so begei­stert, dass sie teilweise Fahrtwege von bis zu 30 km auf sich nehmen, um teilnehmen zu können.“

SAFE-Kurse werden in Hamburg von ausgebildeten Mentoren bisher nur wenige Male im Jahr angeboten. Der im Juli startende Kurs richtet sich an alle Eltern, die Geburts­termine zwischen September und November 2011 haben. Die Kursgebühr liegt je nach Einkommen zwischen 23 und 43 Euro pro Person und Kurstag.

Die Kursdaten:

Start: 10. Juli 2011, 10 – 17 Uhr, dann drei weitere Sonntage vor und sechs nach der Geburt
Ort:
AWO Eltern-Kind-Zentrum der Kita Löwenzahn, Norbert-Schmid-Platz 2, 22399 Hamburg

Anmelden für den Kurs können sich Frauen und Männer, deren Geburtstermine zwischen September und November 2011 liegen.

Anmeldung:
Bianca Seidel-Vogt, Tel: 040 - 41 40 23 51
bianca.seidel-vogt@awo-hamburg.de

Mehr Informationen zum SAFE-Kurs der AWO

Mehr Informationen zum SAFE-Netzwerk in Hamburg

SAFE
Eine frühe gute Bindung: Basis für das spätere Grundvertrauen des Kindes und für vieles mehr.
Eine frühe gute Bindung: Basis für das spätere Grundvertrauen des Kindes und für vieles mehr.
Leiten den SAFE-Kurs der AWO: Hebamme Rita Hülsmann und Bianca Seidel-Vogt, zertifizierte SAFE-Mentorinnen.
Leiten den SAFE-Kurs der AWO: Hebamme Rita Hülsmann und Bianca Seidel-Vogt, zertifizierte SAFE-Mentorinnen.
Zurück