25 Jahre für die Menschen im Stadtteil unterwegs: AWO Sozialstation Eimsbüttel feiert Geburtstag

Pflege-Philosophie und -Qualität sorgte für Wachstum

Angefangen hat es im Jahr 1984 mit wenigen Mitarbeitern im Weidenstieg – heute gehört die gemeinnützige Tochtergesellschaft des AWO Landesverbandes in der Weidenallee zu den führenden ambulanten Pflegediensten im Bezirk Eimsbüttel. 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr dafür, dass kranke und alte Menschen weiter in ihren eigenen vier Wänden wohnen und in Würde leben können – mit ärztlich verordneten und Grundpflege-Leistungen, aber auch mit Diensten wie Hilfen im Haushalt, Begleitung bei Spaziergängen durch Zivildienstleistende oder der Vermittlung von Therapeuten und weiteren Service-Anbietern. Die Einrichtung hat laut Petra Droste, seit 1992 Mitarbeiterin und heute zusammen mit Ineta Carow Geschäftsführerin der AWO Sozialstation Eimsbüttel, in den 25 Jahren mehrfach den Standort gewechselt, die Philosophie ist aber dieselbe geblieben: „Für uns steht der Mensch in seiner ganzen Vielfalt im Mittelpunkt. Wir begegnem jedem mit Achtung und wahren seine Menschenwürde und die Einzigartigkeit seiner Persönlichkeit.“

Eine Haltung, die bei den Menschen ankam: Die Zahl der Mitarbeiter und Patienten ist in den letzten Jahren enorm gewachsen – die Sozialstation expandierte über die Bezirks­grenzen hinaus. Auch in Barmbek und Lurup sowie in einer Wohn-Pflege-Gemeinschaft für demenziell erkrankte Menschen in Iserbrook ist die Sozialstation mit ihren Mitarbei­tern inzwischen aktiv. Eine der ersten Mitarbeiterinnen der AWO Sozialstation Eimsbüttel war und ist bis heute noch Inge Schlüter, die – besser bekannt als „Schwester Inge“ – für Ihr vielfältiges Wir­ken als Krankenschwester im Februar dieses Jahres von Hamburgs Gesundheitssenator Wersich mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet wurde.

Mehr Informationen zu den Angeboten der AWO-Sozialstation Eimsbüttel hier

25 Jahre für die Menschen im Stadtteil unterwegs: AWO Sozialstation Eimsbüttel feiert Geburtstag
Weidenallee Nr. 59: Sitz der AWO Sozial-station Eimsbüttel
25 Jahre für die Menschen im Stadtteil unterwegs: AWO Sozialstation Eimsbüttel feiert Geburtstag
Torsten Kraft, Einsatzleiter, Petra Droste, Geschäftsführerin und Pflegedienstleiterin
Zurück