Informationsveranstaltung am 9. März 2009 zu AWO-Sprachreisen für Jugendliche

Die von der AWO Süderelbe angebotenen Sprachreisen nach Südengland sind für viele Jugendliche der unvergessliche Eintritt in eine neue Welt: Zweieinhalb Wochen Leben in einer Gastfamilie, mit anderem Essen, anderen Gewohnheiten und einer anderen Sprache. Land und Leuten kennen lernen, Englisch rund um die Uhr, London besuchen und viel Spaß zusammen mit anderen Jugendlichen – ein Ferienprogramm, von dem man noch viele Jahre lang gerne erzählt.

Bei einer Infoveranstaltung am 9. März 2009 um 18 Uhr in der AWO-Landes-geschäftsstelle sich Jugendliche und ihre Eltern bei englischem Tee, Cookies und anderen Snacks unverbindlich über die Angebote in diesem Jahr informieren – dazu zählen zwei Reisen nach Poole in den Hamburger Sommerferien und eine Reise nach Christchurch in den Herbstferien sowie weitere Angebote des Kooperationspartners Europartner Reisen.

Weitere Informationen über die AWO-Ferien- und Sprachreisen finden Sie hier auf unserer Homepage.

Veranstaltungsort:
AWO Landesverband Hamburg e.V.
Rothenbaumchaussee 44
20148 Hamburg

Kontakt:
Arbeiterwohlfahrt Süderelbe
c/o Inge Riese
Tel. u. Fax: 040 - 7014201
eMail: friends.poole@gmx.de

Informationsveranstaltung am 9. März zu AWO-Sprachreisen für Jugendliche
Bei jeder AWO-Sprachreise nach England mit im Programm: Ein Abstecher zum Buckingham Palace.
Zurück