Spenden

Ihre Spende sorgt für mehr soziale Gerechtigkeit in Hamburg

Mit Ihrer Geldspende helfen Sie uns, Menschen in Hamburg zu unterstützen, die unsere Hilfe brauchen: Zum Beispiel Kinder von Eltern, die überfordert sind, Jugendliche, die eine Orientierung für den Einstieg in das Erwachsenenleben benötigen oder Senioren, die in Einsamkeit leben. Manchmal kann schon ein kleiner Beitrag viel bewirken, kann Menschen aus einer Notsituation helfen oder auch eine neue Perspektive aufzeigen.

Gutes tun für andere – dazu gibt es viele Anlässe. Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, zum eigenen Geburtstag oder Geschäftsjubiläum andere zu beschenken? Dies ist möglich mit einer Spende Ihrer Gäste an den Landesverband der AWO Hamburg oder der AWO Stiftung Aktiv für Hamburg. Auch wenn Sie bei Trauerfällen auf Blumen oder Kränze verzichten wollen, können Sie um eine Spende zugunsten der AWO Stiftung bitten. Sollten Sie eine Benefizveranstaltung mit Ihrem Freundeskreis, Verein oder Unternehmen planen, beraten wir Sie gerne dabei, welchem unserer Projekte das gesammelte Geld zukommen könnte.

Ihre finanzielle Spende ist steuerlich absetzbar. Bitte geben Sie für die Ausstellung einer Spendenbescheinigung bei einer Überweisung immer Ihren vollständigen Namen und Ihre Anschrift an. Wir lassen Ihnen dann unverzüglich eine Bestätigung zukommen.

Sachspenden (Möbel, Kleider, Haushaltswaren etc.) nehmen wir leider nicht an. Bitte schauen Sie dafür unter den folgenden links nach:

www.diakonie-hamburg.de/web/spenden/mit-sachspenden-helfen/

www.hinzundkunzt.de/umsonstladen-sozialkaufhauser/‎

www.hamburg-leuchtfeuer.de/foerdermoeglichkeit/sachspende/index.html‎

www.hamburger-tafel.de/sachspende.html

 

Sie haben noch Fragen zu Ihren Spendenmöglichkeiten? Dann rufen Sie uns gern an:

Kontakt:
Kerstin Hoffmann
Tel.: 040 - 41 40 23 - 40

Unsere Spendenkonten:

AWO Hamburg e.V.

IBAN DE17 2005 0550 1280 1722 60
BIC HASPDEHHXXX